MOVEMENT Fitness Sauna Wellness - ERÖFFNUNG UMKLEIDEN, DUSCHEN, SAUNA UND WELLNESS

ERÖFFNUNG UMKLEIDEN, DUSCHEN, SAUNA UND WELLNESS

ERWEITERUNG DER HYGIENEAUFLAGEN UND WIEDER FREIGABE ALLER BEREICHE

Liebe Mitglieder,

Ab dem 22.06.2020 stehen wieder alle Bereich des MOVEMENT FITNESS UND WELLNESS CLUBS zur Verfügung.

Das bedeutet, dass wir bereits ab kommender Woche die Duschen, Umkleiden, Saunen und Wellnessbereiche wieder für euch öffnen!

Ganz konkret git es in der kommenden Woche 2 Stufen zur Öffnung

22.06.2020: Duschen und Umkleiden

25.06.2020: Sauna 90 Grad und Sauna 75 Grad, sowie Wellnessbereich

–> Nachfolgend findet ihr die angepassten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ab 22.06.2020 für die Nutzung des Fitness- und Wellnessbetriebs. Die hier aufgeführten Punkte sind für jeden Nutzer der Fitnessanlage verbindlich.

Allgemeine Hygienemaßnahmen:

  • Die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern (ausgenommen sind Personen des eigenen Hausstands) muss ständig garantiert sein.
  • Die Trainingsgeräte sind vor und nach jeder Benutzung zu desinfizieren.
  • Trainingsgeräte dürfen ohne Handtuch nicht genutzt werden.
  • Ein Mund- und Nasenschutz ist zu tragen bei:

–   Durchqueren von Eingangsbereichen, Allgemein- und Verkehrsflächen

–   Entnahme und Zurückstellen von Sportgeräten

–   Betreten der Sanitäranlagen (WCs)

  • Die Hände müssen regelmäßig ausreichend mit Seife und fließendem Wasser gereinigt werden.
  • Ausgeschlossen vom Sportbetrieb sind Personen

–   mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen

–    mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen (die Atmung betreffenden) Symptomen jeder Schwere

–   die während dem Aufenthalt Symptome entwickeln.

Empfang und Einchecken:

  • Beim Betreten der Sportstätte ist eine An- und Abmeldung zwingend erforderlich. Dies geschieht kontaktlos, mittels self check-in.
  • Die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern (ausgenommen sind Personen des eigenen Hausstands) muss ständig garantiert sein.
  • Ein Nasen-Mund-Schutz ist zu tragen.
  • Die maximale Personenanzahl ist auf 128 Trainierende -gleichzeitig- begrenzt. Es gilt „first come – first serve“. Es gibt keine Anmeldelisten. (Aus der Erfahrung heraus wissen wir jedoch, dass diese Zahl nicht erreicht werden wird.)

Trainingsbereich:

  • Die Wegkennzeichnungen und Einbahnstraßenregelungen sind zu beachten.
  • Auf den Allgemein- und Verkehrsflächen, sowie beim hin- und wegräumen des Trainingsequipments ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Während des aktiven Trainings besteht keine Verpflichtung zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes.
  • Vor- und nach Benutzung ist das Gerät bzw. das Kleingerät zu desinfizieren.
  • Bitte nur in den entsprechend vormarkierten Bereichen trainieren.
  • Die entsprechenden Abstandsreglungen von 1,5m sind einzuhalten, gesperrte Geräte dürfen nicht genutzt werden und Geräte dürfen nicht eigenständig verschoben werden.
  • Zusätzlich zum Trainingsbereich im 3.OG haben wir im 4.OG Nord (vormals Wellnessbereich) eine zusätzliche Cardio-Trainingsfläche geschaffen.
Functional Area mit Trainingsmarkierungen 1024x683 - ERÖFFNUNG UMKLEIDEN, DUSCHEN, SAUNA UND WELLNESS
Haltet euch an eure Trainingszonen und Wegmarkierungen
Neuer Trainingsbereich 1024x683 - ERÖFFNUNG UMKLEIDEN, DUSCHEN, SAUNA UND WELLNESS
Im 4.OG Nord haben wir eine neue Cardio Area geschaffen. (Vormals Wellness Bereich)

Kurse und Kursräume

  • Der Kursraum ist pünktlich zum Kursbeginn zu betreten, bitte vermeidet das Warten in größeren Gruppen vor dem Kursraum.
  • Beim Betreten des Kursraums sind die entsprechenden Einbahnstraßen, sowie die gekennzeichneten Ein- und Ausgangskennzeichnungen dringend zu beachten.
  • Im Kursraum besteht KEINE freie Platzwahl:

–   Kursteilnehmer müssen die markierten Bereiche aufsuchen und während des gesamten Kurses einhalten

–     dabei sind die hinteren Felder zuerst zu belegen

  • Das Verlassen des Kursraums muss in umgekehrter Reihenfolge erfolgen – die vorderen Felder verlassen als erstes den Raum über den gekennzeichneten Ausgang.
  • Während Auf- und Abbau von Equipment besteht Maskenpflicht.
  • Der 100%-ige Frischluftaustausch des Kursraums dauert 15 Minuten, zwischen dem Kurswechsel darf der Kursraum nicht betreten werden.
  • Die Kursteilnehmer sind dazu angehalten, in den immer gleichen Kursgruppen zu trainieren. Dies bedeutet, dass ihr für den Zeitraum der aktuellen Verordnung bitte immer zu den gleichen Kursen (und Tagen) kommt.
  • Der Kurstrainer ist verpflichtet vor Beginn des Kurses alle Kursteilnehmer namentlich zu erfassen. Diese Informationen dienen der Infektionsnachverfolgung und werden einen Monat gespeichert.
  • Kursraum unten (3. OG): max. Teilnehmerzahl: 21
  • Kursraum Media Lab (2. OG): max. Teilnehmerzahl: 11
  • Der Kursraum oben (4. OG) steht bis auf weiteres nicht zur Verfügung
  • Wir arbeiten ohne Anmeldelisten.

Theke und Lounge:

  • Die gute Nachricht: alle Smoothies, Shakes und Kaffeegetränke werden wie gewohnt frisch zubereitet. Die Ausgabe erfolgt jedoch ausschließlich im to-go Becher – der vor Ort Verzehr ist nicht gestattet.
  • Aus Hygienegründen können zurzeit keine selbst mitgebrachten Becher als Behälter zum Befüllen von Thekenprodukten verwendet werden.
  • Es können derzeit leider keine Gläser an der Theke ausgeliehen werden. Bitte bringt eure eigene Trinkflasche mit.
  • Im Loungebereich sind die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten: 1,5m Sicherheitsabstand, sowie tragen eines Nasen-Mund-Schutzes.
  • Die Loungemöbel dürfen nicht verschoben werden.

Umkleiden, Duschen, Sauna und Wellness

  • Die Duschen, Saunen und Umkleiden sind nur unter Einhaltung der geltenden Abstandsregel von 1,5m zu nutzen. DIe Abstandbereiche sind markiert.
  • Es dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig im Duschbereich befinden.
  • Die Hausregel wird wie folgt angepasst: Für den Umkleidespind darf ein eigenes Schloss mitgebracht und verwendet werden.
  • Die Sauna wird als Trockensauna betrieben – ein Aufguss erfolgt nicht
  • Es sind maximal 3 Personen je Sauna zulässig.
  • Die Wellnessliegen haben einen Mindestabstand von 1,5m und dürfen nicht verschoben werden.
  • Auf die Wellnessliege muss vor der Benutzung zwingend ein eigenes Handtuch unter gelegt werden
Sauna 750 - ERÖFFNUNG UMKLEIDEN, DUSCHEN, SAUNA UND WELLNESS