IMG 6308 - Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten

Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten

Wie sieht das Fitnesstraining in diesen turbulenten Corona Zeiten aus? Wir haben uns unter den Mitgliedern umgehört und geben euch einen Einblick!

The „new normal“. Grundsätzlich sind wir alle froh, dass wir zum Trainieren, Gewicht heben und Schwitzen kommen. Jedes Training mit Infektionsschutzmaßnahmen ist besser, als kein Training.

Wie aus anderen Bereichen des Lebens bereits bekannt, so gilt auch in unserem Fitness Club die Maskenpflicht. Auf allen Wegen, Allgemein-, Verkehrs- und Begegnunsflächen muss eine Maske getragen werden. Somit gilt diese Vorgabe nicht nur am Empfang, sondern auch auf dem Weg zu den WC´s, in den WC´s in den Umkleiden und z.B. auch im Ruheraum.

Die Einhaltung wird durch unser Personal streng kontrolliert. Beanstandungen gibt es jedoch selten – Jeder kennt und respektiert die Regeln. Eine vergessene (oder kaputt gegangene) Maske ist übrigens auch kein Problem. An der Theke halten wir Einweg Masken für euch bereit.

Wer bereits in Trainingskleidung kommt und direkt mit dem Workout beginnen will, der spart sich den Weg in die Umkleiden. Schuhe dürfen gerne am Schuhregal gegenüber der Theke abgestellt werden.

Abstand und Desinfizieren lautet das Credo auf der Trainingsfläche.

Grundsätzlich wurden alle Maschinen und Fitnessgeräte mit mind. 1,5m Abstand zueinander neu angeordnet. Im Functional Fitness Bereich gibt es großzügige 9qm Felder in denen je eine Person trainieren darf. Um die Begegnungen zu reduzieren, gibt es ein Einbahnstraßensystem.

Egal, ob du auf´s Laufband gehst, den Crosstrainer nutzt oder im Functional Bereich mit Freihanteln – VOR und Nach der Benutzung werden alle Kontaktflächen desinfiziert. Dafür gibt es an jeder Ecke Sprühflaschen mit Desinfektionsmittel und Papierhandtücher. Während des Trainings, also während dem Workout, darf die Maske abgenommen werden. Für einen Spaziergang über die Trainingsfläche (z.B. zur Wasserbar, zu den WC´s oder anderen Geräten) muss die Maske wieder aufgesetzt werden.

IMG 3156 768x1024 - Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten
Der Abstand auf der Trainingsfläche wird großzügig eingehalten
IMG 5969 768x1024 - Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten
Unsere Fitnesstrainer tragen stets eine Maske

Kurse

Der Kursraum im 3.OG hat einen getrennten Ein- und Ausgang. Neu ist hier, dass jeder Kursteilnehmer ein „eigenes“ Trainingsfeld zugewiesen bekommt. Diese sind 9qm groß, also 1,5m Abstand in alle Richtungen. Wir bitten euch, diese Felder rasch aufzusuchen und nicht zu verlassen. Diese Regelung gilt für alles Kurse und kann unproblematisch umgesetzt werden. Bei dem Kurs Jumping Fitness wird das Trampolin in die Mitte des Feldes gestellt. Bei allen anderen Kursen, auch bei YOGA oder Pilates befindet sich der Teilnehmer in der Mitte des Feldes.

Diese Regelung verschafft viel Freiraum und die meisten Teilnehmer wünschen sich, dass wir die „Felder“ auch zukünftig beibehalten.

Die maximale Teilnehmerzahl im Kurs ist aufgrund der Größe des Raumes (also den markierten Abstandsflächen) deutlich geringer, als ohne Corona Regeln. Da wir unsere Auslastung jedoch sehr gut kennen und eine professionelle Kursplanung haben, können wir sicherstellen, dass es nicht zu einer „Überfüllung“ kommen wird. Daher arbeiten wir auch ohne Vorab-Anmeldelisten. Einfach vorbeikommen – es wird sicher einen Platz im Kursraum geben – Namen auf der Teilnehmerliste eintragen und los legen. Für die Durchführung des Kurses darf die Maske abgesetzt werden.

Jegliches Equipment muss VOR und NACH der Benutzung desinfiziert werden.

IMG 6252 1024x768 - Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten
Die Bewegungsfelder im Kursraum sind sehr großzügig markiert
IMG 6115 1024x768 - Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten
Auch Kursraum im 4.OG gibt es 2 Lüftungstüren und entsprechend markierte Übungsfelder

EMS Training

Die effektivste und schnellster Art des Trainings ist das EMS Training. Auch in Corona Zeiten erfreut es sich großer Beliebtheit. EMS Training dauert nur 20 Minuten und ist immer ein Personal Training im abgegrenzten EMS Bereich.

Für das EMS Training gilt das Gleiche, wie für alle Trainings, Personal Training und Beratungen – unser Personal trägt immer eine Maske. Unabhängig vom (zusätzlichen) Abstand.

Wir geben Corona keine Chance…!

…und wir danken euch für das gute Feedback. Es freut uns sehr zu hören, dass ihr nicht nur Spaß habt, sondern euch vor allem auch sicher fühlt.
Eure Gesundheit ist stets unser größtes Anliegen!

Den Abstand der Geräte, die Kursraumeinteilung und das Desinfizieren wollen wir -unabhängig von COVID-19- auch in Zukunft beibehalten, um euch stets ein sicheres und effektives Training zu bieten!

Kommt vorbei und überzeugt euch selbst! Wir freuen uns!

Dein MOVEMENT Team

IMG 6123 3 768x1024 - Einblick: Fitnesstraining in Corona Zeiten
Mit Sicherheit das beste Trainings, dass du je gehabt hast!